Zwiegesprache uber den Weltkrieg gehalten mit Fischen auf dem Meeresgrund - 
      Heinrich Hansjakob

Zwiegesprache uber den Weltkrieg gehalten mit Fischen auf dem Meeresgrund

Beeindruckt von den traurigen Bildern verwundeter und verkruppelter Soldaten nach dem Beginn des ersten Weltkriegs verarbeitet Heinrich Hansjakob diese in einer Unterhaltung mit den Fischen auf dem Meeresgrund, die ja auch Zeugen von dem kriegerischen Geschehen auf den Meeren sind. Les mer
Vår pris: 15,-

(E-bok)
E-bøker kan leses umiddelbart etter kjøp
Min side | Adobe Digital Editions
Tilgjengelig i 2 år – inntil 3 nedlastinger

  Kjøp NÅ - få 1 bonuskroner!

Om boka

Beeindruckt von den traurigen Bildern verwundeter und verkruppelter Soldaten nach dem Beginn des ersten Weltkriegs verarbeitet Heinrich Hansjakob diese in einer Unterhaltung mit den Fischen auf dem Meeresgrund, die ja auch Zeugen von dem kriegerischen Geschehen auf den Meeren sind.Es entstspinnt sich ein langes Gesprach zwischen Hansjakob und Tiefseefischen, einem Katzenhai und einem Seedrachen, denen Hansjakob die Leiden der Menschen schildert und die er auch von der gerechten Sache, die Deutschland in diesem Krieg verteidigt, zu uberzeugen sucht. (Auszug aus Wikipedia)

Fakta

Hvordan lese denne e-boka?